Donnerstag, 13. Juni 2013

Intermezzo--- Ironblogger

Auch du bloggst, bis die Tasten glühen: Lautet das Motto bei den Ironbloggern in Franken und anderswo. Es gilt, mindestens einmal in der Woche einen Post zu schreiben und zu veröffentlichen. Wer das aus entschuldbaren oder nicht entschuldbaren Gründen versäumt, zahlt fünf Euronen in eine Kasse. Die Wächter achten darauf, dass alles korrekt gezählt und abgerechnet wird. Ist die Kasse zu voll, wird der Inhalt in neuen Gedankentreibstoff, sprich: Bier, umgesetzt. Wenn das kein Grund zum Bloggen ist... 
Zwei achtsame Wächter
                                                                       


Hat jeder auch wirklich einmal in der Woche gebloggt?
       
Ha! Erwischt! Fünf Euronen in die Kasse!